Gesetzgebung

08.12.2022 | Audit, auditlinks.de, Compliance, Fachbeiträge, Gesetzgebung

Zur Entlastung der Steuerpflichtigen und Steuerkanzleien hat das Bundesamt für Justiz (BfJ) für 2022 im Bereich der Offen- bzw. Hinterlegungspflichten erneut Erleichterungen für die Unternehmen beschlossen. Gemäß der  Meldung des BfJ werden bis zum 11.4.2023 keine Ordnungsgeldverfahren gegen Unternehmen eingeleitet, deren gesetzliche Frist zur Offenlegung von Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr mit dem Bilanzstichtag 31.12.2021 am 31.12.2022 endet. Damit sollen angesichts der andauernden … Erleichterungen für Unternehmen bei der Offenlegung weiterlesen

Weiterlesen
08.12.2022 | auditlinks.de, Compliance, Gesetzgebung, TOP-Links

Die geplanten Änderungen im Bereich der Umsatzsteuer erstrecken sich über die Artikel 8 bis 11. Allen Artikeln ist gemein, dass sie verschiedene Änderungen in Bezug auf das “Hin“ zur elektronischen Übermittlung von Daten und dem “Weg“ vom Papier vorsehen.

Weiterlesen
12.11.2022 | Audit, auditlinks.de, Compliance, Gesetzgebung

Im Juni 2022 erzielten die Vertreter des Europäischen Ministerrats und des Europäischen Parlaments im Trilog eine politische Einigung über die EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Sustainability Reporting Directive, CSRD). Die CSRD wurde nun am 10.11.2022 durch das EU-Parlament angenommen.

Weiterlesen
12.11.2022 | auditlinks.de, Bilanzsteuerrecht, Gesetzgebung

Das Bundeskabinett hat den vom BMF vorgelegten Entwurf für das Inflationsausgleichgesetz am 14.09.2022 verabschiedet und damit als entsprechenden Regierungsentwurf in das parlamentarische Verfahren eingebracht. Das Inflationsausgleichgesetz soll die inflationsbedingte Mehrbelastung ausgleichen, indem Steuerlasten an die Inflation angepasst werden. Der Bundesrat hat am 28.10.2022 seine Stellungnahme zu diesem Regierungsentwurf beschlossen.

Weiterlesen
12.11.2022 | Bilanzsteuerrecht, Gesetzgebung

Im Jahressteuergesetz 2022 ist u. a. vorgesehen, mehrere Freibeträge zu erhöhen und Immobilien-Abschreibungen zu verbessern. Außerdem soll die wegen der Corona-Pandemie eingeführte sogenannte Homeoffice-Pauschale von 5 EUR pro Tag dauerhaft entfristet und der maximale Abzugsbetrag von 600 EUR auf 1.000 EUR pro Jahr angehoben werden. Der Sparer-Pauschbetrag soll von derzeit 801 EUR auf 1.000 EUR … Zahlreiche Änderungsvorschläge zum Jahressteuergesetz 2022 weiterlesen

Weiterlesen
12.11.2022 | auditlinks.de, Compliance, Gesetzgebung

Deutlich gestiegene Energie- und Personalkosten verschärfen die finanzielle Situation zahlreicher Unternehmen. Daher stand schon lange in Diskussion, wie die Unternehmen geschützt werden können, die aufgrund der derzeitigen schwierigen wirtschaftlichen Lage in eine finanzielle Schieflage geraten. Das gesetzte Ziel der Bundesregierung war es zu verhindern, dass Unternehmen nur deshalb einen Insolvenzantrag stellen müssen, weil die Energie- … Insolvenzantragspflicht – Anpassung sanierungs- und insolvenzrechtlicher Vorschriften weiterlesen

Weiterlesen
14.10.2022 | auditlinks.de, Bilanzsteuerrecht, Gesetzgebung

Unternehmen können bei Betriebsprüfungen Erleichterungen eingeräumt werden, wenn Unternehmen über ein wirksames Tax Compliance Management System (Tax CMS) verfügen. Einen solchen Vorschlag hat die Bundesregierung am 14. September 2022 gemacht. Hierdurch soll die Bedeutung von Tax CMS Systemen gestärkt und Betriebsprüfungen erleichtert werden.

Weiterlesen
14.10.2022 | Audit, auditlinks.de, Fachbeiträge, Gesetzgebung, IFRS / US-GAAP

Am 24. August 2022 hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA (European Securities and Markets Authority) ein neuerlich aktualisiertes ESEF-Berichterstattungshandbuch über das einheitliche europäische elektronische Format veröffentlicht (ESEF Reporting Manual). Die letzte Aktualisierung erfolgte vor etwa einem Jahr. Als wesentliche Neuerung sind weiterführende Ausführungen in Bezug auf die Umsetzung der Anforderung des technischen Regulierungsstandards (RTS) zum „Block-Tagging“ … ESMA: ESEF-Berichterstattungshandbuch aktualisiert weiterlesen

Weiterlesen
14.10.2022 | auditlinks.de, Gesetzgebung, Rechnungslegung

Bei Arbeitnehmern ist die Auszahlung der Energiepreispauschale unter bestimmten Bedingungen durch den Arbeitgeber im Rahmen der Lohnabrechnung durchzuführen. Wie die Energiepreispauschale richtig gebucht wird, erfahren Sie hier.

Weiterlesen
29.08.2022 | auditlinks.de, Bewertung / M&A, Fachbeiträge, Gesetzgebung, TOP-Links

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 28. Juli 2022 den Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2022 mit der Bitte um Stellungnahme bis zum 11. August an die Verbände versendet. Geplant sind in diesem Zusammenhang auch Änderungen im Rahmen der Bedarfsbewertung von Immobilien. Ziel der geplanten Neuerungen ist es, eine verkehrswertnähere Bewertung zu erreichen, in dem die geänderte … Geplante Änderungen des Bewertungsgesetzes durch das JStG 2022 weiterlesen

Weiterlesen